In der Kreisliga C startete die 6. Herrenmannschaft des TTC mit einer klaren Niederlage gegen den Aufstiegsfavoriten aus Öhringen.
Die Gnadentaler Jugendspieler Maurice Bauer und Ben Schäfer haben ihr erstes Spiel bei den Herren absolviert. Trotz ihres technisch guten Spiels und mutige Spielweise, mussten Sie gegen die alten Haudegen Lehrgeld bezahlen.
Nach den Doppeln stand es bereits 3:0 für Öhringen, obwohl die Spiele ziemlich knapp verliefen.
Die beiden Ehrenpunkte konnte Klaus Schmelzle gegen die Öhringer Spitzenspieler nach harten und spannenden Spielen erzielen.

Herren 6

Letztes Wochenende hat nun auch die neue Tischtennis-Saison gestartet.
Etwas weniger Teams als vor der Corona-Zeit, dennoch zählt der TTC Gnadental mit 16 Teams, auch in der neuen Saison wieder zu den größten Tischtennis-Clubs in Baden-Württemberg.
Von insgesamt 954 TT-Vereinen in BaWü, steht der TTC in dieser Saison auf Rang Sechs. Nur die Clubs aus Stuttgart, Bietigheim, Raststatt, Heilbronn und Neckarsulm haben mehr Teams im TT-Liga-Spielbetrieb.
Die 16 Teams setzen sich zusammen aus 7 Jugendteams, 3 Damenteams und 6 Herrenteams. Damit die geplante Saison mit 114 Ligaspielen von der Verbandsoberliga bis zur Kreisliga E alles reibungslos klappt hat jede Mannschaft einen Team-Chef.
TT-Abteilungsvorstand Fabian Schmitzl hat zum Saisonstart alle Team-Chefs (siehe Foto) über die Neuigkeiten informiert.

Mannschaftsführer

Am Tag des offenen Denkmals beginnt Landschaftsführer Ernst Wolf vom Förderverein des TTC Gnadental die Tour in Pfahlbach am Limes. Zunächst geht’s über offenes Gelände und dann durch den Wald nach Eichach. Es ist ein kleiner Ort, der Name wohl vom Baumnamen Eiche abgeleitet, schon 1037 erwähnt. Am Gewann Poppenrot mit seinen vielen Erdspalten vorbei, rasten die Wanderfreunde hoch über dem Kochertal mit Blick über Hohenlohe und auf Sindringen. Die Gruppe wandert weiter auf Waldwegen zum Schießhof und zum ehemaligen römischen Wachturm, der am Limeswanderweg Main-Rems-Wörnitz liegt (siehe Bild). 

HT BB HP PoppenrotAuf diesem idyllischen Teilstück des Limes ist man bald am Ausgangspunkt der Wanderung angekommen. Im Besen bei Pfedelbach klingt der Tag in fröhlicher Runde aus. e.w.

Mit dem Sieg gegen die Deutsche Nationalmannschaft und einem Platz in den TOP-Ten hatte sich Tewald bereits bei der letztjährigen Deutschen Meisterschaft für die diesjährigen Titelkämpfe qualifiziert. Diese finden am kommenden Wochenende in Ensdorf im Saarland statt. Wieder treten die besten 128 Tripletten Deutschlands an. 
„An einem guten Tag können wir gegen jedes Team gewinnen“, so Tewald, der mit Werner Flammer und Werner Fix-Stenglein (beide VfB Neuffen) bereits seine 15. DM spielt. Das Ziel ist das Erreichen der Finalrunden am zweiten Tag. „Und dann ist alles möglich“, so der erfahrene Schwäbisch Haller Boulespieler.

Mit Agnes Milbich nimmt eine weitere TTC-Spielerin teil. Beim Baden-Württembergischen Qualifikationsturnier konnte sich Milbich den ersten Nachrückerplatz sichern. Da ein Team zurückziehen musste, rückt die Formation Agnes Milbich / Katrin Schwinger / Markus Wolke (beide SV Hardt) nach.

Die Tischtennis Damen, Männer und Kinder des TTC starten in die neue Spielrunde. In der Vorrunde vom 16. September bis 9. Dezember stehen über 100 Spiele auf dem Programm und zwar genau 60 Heimspiele und 54 Auswärtsspiele. Viel Planung und Organisation ging dem ganzen voraus - nun sind die Mannschaftsführer gefragt und auch alle Spielerinnen und Spieler.
Der TTC geht in diesem Jahr mit 3 Damen-, 6 Herren-, 6 Jungen- und 1 Mädchenmannschaft an den Start - insgesamt stehen 95 Spielerinnen und Spieler in den Mannschaftsaufstellungen.
In diesem Jahr wollen wir unsere Heimspieltage an denen mehrere Teams gleichzeitig spielen bewirten. Dazu brauchen wir noch einiges an Organisation - meldet euch bitte wenn ihr eure Hilfe anbieten möchtet.

Am 05.09.23 fand in der Michelfelder Sporthalle das Ferienprogramm der Abteilung Badminton statt.  
 
Es waren 4 Kinder zwischen 7 und 11 Jahren gemeldet und somit wussten wir, dass wir uns intensiv mit den Sprösslingen beschäftigen konnten. Allen hat es viel Spaß gemacht und die Kids sind geschafft aber zufrieden nach Hause gefahren. 
 
Wir, die Abteilung Badminton des TTC Gnadental e.V. würden uns sehr freuen wenn noch mehr Kinder und auch Jugendliche den Weg zu unserem Training finden würden.
 
Wann: Immer Montags von 15-16:30 Uhr in der Neuen Sporthalle Michelfeld 
 

Volkslauf Michelfeld

Läuft bei dir klein

Vereinszeitung

Vereinszeitung

Download der Vereinszeitung als PDF (136 MB)

Vielen Dank an alle Sponsoren und Redakteuere

Bufdi

Bufdi

Nächste Veranstaltungen

No events to display