15 Mannschaften hatten sich für den Hohenloher Bouledreier 2016 gemeldet. Spontan stellten vier Rentner zusätzlich das Team „Stille Reserve“ zusammen. So konnte die Vorrunde in vier Vierer-Gruppen ausgetragen werden. Die Pensionäre aus Kirchberg und Untermünkheim bewiesen Stehvermögen. Im Finale besiegten sie das Team „Boule 13“ klar mit 13:3.

Das Bouleteam 3 konnte in der Abgelaufenen Bezirksliga-Saison einen tollen Platz mit 4:4 Siegen erreichen.

Auch in diesem Jahr wurde ein Boule Team des TTC Gnadental Meister in der Bezirksliga Nord-Württemberg und steigt in die Landesliga auf.

Die Planung und Termine für die neue Boule-Winterrunde an der Roten Steige steht fest.

Auf der Tromm in Hessen fand die Deutsche Meisterschaft 55+ im Petanque statt. 128 Mannschaften traten an. Heinrich erreichte mit seiner Triplette Platz 9.

Heinrich Tewald qualifiziert sich für die Deutschen Meisterschaften. Bereits zum 5. Mal konnte sich Heinrich, der bei unseren Freizeitboulern spielt, für die Deutsche Meisterschaften der Senioren qualifizieren.