Das vierte Bouleteam des TTC Gnadental ist diese Spielsaison neu gestartet. Das Ziel war ein guter Platz im Mittelfeld der Bezirksliga Nord-Württemberg. Insgesamt verlor die Mannschaft von insgesamt 8 Begegnungen nur eine. Am letzten sehr heißen Spieltag in Ellwangen machte die souverän und homogen spielende Mannschaft mit zwei Siegen die Meisterschaft perfekt. Bemerkenswert ist, dass der jüngste Spieler 16 Jahre alt und der älteste 71 Jahre alt ist. Das anfangs definierte Ziel wurde weit übertroffen und damit der direkte Aufstieg in die Landesliga geschafft. Dort trifft das Team in der nächsten Saison auf die zweite Mannschaft des TTC. Die erste TTC-Mannschaft belegte in der Oberliga Nord-Württemberg diesmal einen Mittelfeldplatz.

boule team4

Die Bezirksligameister vom BouleTeamHohenlohe 4 des TTC Gnadental, von links: Ursula Bertsch, Otto Heim, Sigrid Schmitzl, Peter Siroczki, Ursula Steiger-Klein, Rainer Spang, Ingeborg Hofmann und Dario Combe. Auf dem Bild fehlt Klaus Schmelzle.