Wir, der TTC Gnadental bieten dir die Möglichkeit, einen Bundesfreiwilligendienst (BFD) zu absolvieren.

Unsere Stelle für 2020/21 ist schon bereits vergeben - bitte melde dich, wenn du Interesse an der Stelle ab September 2021 hast.

Der BFD ist ein Bildungs- und Orientierungsjahr, das pädagogisch begleitet wird und Erfahrungsräume für Freiwillige eröffnet. Der Erwerb persönlicher Kompetenzen und sportlicher Lizenzen sowie Berufs- und Engagementorientierung stehen im Mittelpunkt. Den BFD absolvierst du größtenteils beim TTC Gnadental. 10 Stunden in der Woche arbeitest du in der Grundschule Michelfeld.

Wenn du...

  • neue Erfahrungen sammeln und deine sozialen Kompetenzen stärken,
  • bereit für die Organisation und Durchführung mehrerer Tischtennis-AGs bist und im Jugendtraining mitarbeiten willst,
  • die Organisation des Spielbetriebs im Jugendbereich übernehmen willst,
  • Projekte und Veranstaltungen betreuen und bei vereinsadministrativen Tätigkeiten, sowie
  • deine Eignung für einen sozialen, sportlichen Beruf oder das Lehramt überprüfen,
  • nach der Schule etwas Praktisches machen möchtest und noch nicht weißt, welches Studium oder welche Ausbildung du ergreifen willst,

... dann bist du beim TTC Gnadental genau richtig!

Das solltest du mitbringen...

  • eine abgeschlossene Schulausbildung,
  • Begeisterung für den Sport
  • Spaß und Interesse an der Kinder- und Jugendarbeit im Sport
  • Erfahrungen als Übungsleiter/in oder Erfahrungen im Verein,
  • Grundkenntnisse im MS-Office
  • Eigeninitiative, hohe Teamfähigkeit, Engagement und Aufgeschlossenheit gegenüber Neuem
  • Organisationstalent und Einsatzbereitschaft

Wir bieten..

  • ein abwechslungsreiches, verantwortungsvolles Aufgabengebiet bei einer Vollzeitbeschäftigung von 38,5 Wochenstunden
  • Erwerb von Kenntnissen und Fähigkeiten im Bereich Training. sowie im Umgang mit Kinder und Jugendlichen in Verein und Schule
  • Möglichkeit zum Erwerb einer Übungsleiterlizenz im Breitensport im Rahmen von 25 Bildungstagen
  • Einbindung in Projekt- und Veranstaltungsmanagement
  • umfassende pädagogische Betreuung und Unterstützung,
  • Taschengeld in Höhe von 300 EUR, ebenso 26 Urlaubstage

Bei Fragen melde dich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!