Bei hochsommerlichen Temperaturen haben etwa 20 Personen gewagt das Sportabzeichen zu absolvieren. Schon beim Radeln am morgen wurden Rekorde aufgestellt. Den 3000 mLauf war eine Herausforderung und 5 Läufer gingen völlig erschöpft durch das Ziel. Auch bei der Leichtathletik wurde eifrig um jeden Zentimeter gerungen, sowohl in der Sprunggrube, beim Hochsprung als auch beim Werfen. Abschluss war die Kurzstrecke und angesichts der mittlerweilen "mörderischen" Hitze eine starke Leistung der Sportler.
Beim gemütlichen Teil auf dem Raibacher Grill- und Spielplatz wurden dann die verlorenen Reserven durch Grillgut und Getränken wieder aufgefüllt.
Sportabzeichenfest
Das Walking- und Nordicwalking am Nachmittag fand aufgrund der Hitze nicht statt.
Für alle die terminlich verhindert waren und die sportliche Herausforderung noch meistern wollen steht ein Termin am 11.Juli 2019 um 18.00 Uhr für die Leichtathletik im Hagenbach-Stadion zur Verfügung oder der 15. September 2019 nochmals ein Sonntag mit allen Disziplinen.